Schwimmhalle wieder betriebsbereit

Liebe Sportkamerad*innen,

es ist vollbracht, unsere Schwimmhalle ist seit Freitag endlich wieder betriebsbereit. Die lange Zeit hat sich gelohnt, wir haben ein völlig neues Bad, u. a. mit Fußbodenheizung bekommen. Es fehlen zwar noch einige „Kleinigkeiten“, unsere Neuausstattung der Umkleiden ist leider noch nicht vorhanden, da es auch hier Lieferprobleme gibt, so müssen wir erst einmal mit den alten Dingen vorliebnehmen.

Wir möchten uns noch einmal für die lange Geduld unserer Mitglieder bedanken. Wir können nur immer wieder betonen, dass wir nicht für diese langen Verzögerungen verantwortlich waren. Wir lassen uns sicherlich für die lange „Warterei“ noch etwas Besonderes einfallen.

Wir werden nun ab Montag, den 29. August unser volles Programm wieder aufnehmen.

Unsere Übungsleiter werden heute alle informiert, dass wir in der kommenden Woche den Trainings- und Kursbetrieb aufnehmen.

Die Übungsleiter Aqua werden ihre Gruppen informieren und auf Grund unserer langen Schließungszeiten die Kurse neu zusammenstellen. Ansprechpartner sind hier Anne Martens, Tina Mally (ehemaligen Gruppen von Susanne Klose) und Bernd Schäfer.

Die Warteliste „Seepferdchen“ wird ab Dienstag „abtelefoniert“, dieses wird jedoch einige Tage in Anspruch nehmen, soll jedoch bis zum 3. September abgeschlossen sein. Wir bitten alle Eltern, deren Kinder bereits auf der Liste stehen, bis zu diesem Zeitpunkt nicht anzurufen, es wird keiner vergessen.

Für alle anderen Gruppen werden die Einteilungen von Dirk Pape und Ilka Dehne vorgenommen, auch dieses soll dann bis spätestens 3. September abgeschlossen sein.

Wir wünschen allen viel Spaß und Freude in unserem neuen Bad.

Altenwalde, den 23.08.2022

Werner Demuth