Liebe Sportkameradinnen,

liebe Sportkameraden,

auf Grund der momentanen Entwicklungen der Corona-Pandemie haben wir drei Vorsitzenden heute früh beschlossen, den gesamten Trainings-Übungs-und Kursbetrieb ab sofort bis voraussichtlich einschließlich 19. April einzustellen. Es ist auch während dieser Zeit nicht gestattet die Umkleiden in den Sporthallen, in der Schwimmhalle oder im Sanitärgebäude zu nutzen. Es finden dort in den nächsten Wochen bis 19.04. auch keine Reinigung statt.

Wir haben uns mit dieser Maßnahme an die Vorgaben der niedersächsischen Landesregierung und die des Landessportbundes Niedersachsen gehalten.

Wir haben soeben eine Meldung an die CN gesandt, diese wird hoffentlich noch am Montag in der Zeitung erscheinen.

Wir bitten Euch, diese Vorgehensweise sofort an alle Übungsleiter, Trainer und Betreuer weiterzugeben.

Wir fordern Euch weiterhin auf, sich alle strikt an diese Vorgaben zu halten.

Die Maßnahmen sind bedauerlich aber leider z.Zt. zwingend geboten. Nur so werden wir schnell wieder zu einem geregelten Sportbetrieb zurückkehren können.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Werner Demuth

1. Vorsitzender 

 

Wieland Christiansen

2. Vorsitzender 

 

Ralf Neuendorf 

3. Vorsitzender